Magento URL-Rewrites Pfad zu Kontakt-Formular übersetzen 2

Erstellt am: 13.Mai 2013 | Letztes Update: 10.Mai 2016 | von: | Kategorie(n): How-to & Anleitungen, Magento

Magento Pfade auf deutsch

Der Standardpfad zum Kontaktformular in Magento kann mittels URL-Rewrite übersetzt werden. Dazu fügt man unter Katalog/URL-Rewrites einen neuen URL-Rewrite hinzu. Neben Rewrites für Kategorien und Artikel können eigene Rewrites angelegt werden. Rewrites für Kategorien und Artikel können zusätzlich in Katalog/Artikel -> unter URL Key im Artikel oder auch bei den Kategorien verwaltet werden.

Magento Pfade auf deutsch
Dadurch können alle englischen Original-Pfade für deutsche Lesbarkeit umgeschrieben werden. Zusätzlich lassen sich für Marketing und SEO optimierte lesbare Pfade einrichten.

Wozu das gut ist? Na dann überlegen Sie mal wo überall im Magento diese sprechende Pfade benutzt werden. Bspw.:

  • in den Footer-Menüs
  • in Werbekampagnen (sprechende Pfade)
  • in Landingpages
  • in den Kommunikationsemails für die Kundenkommunikation

Gehe nach folgendem Muster vor:

ID-Pfad oder Bezeichnung: frei wählbar
Anfragepfad oder Wunschpfad: kontakt/
Zielpfad oder Istpfad: contacts/
Umleiten: permanent

Speichern.

HINWEIS: Nur falls du denkst du kannst dein Magento-System umfassend anhübschen: was eindeutig nicht funktioniert, ist eine dauerhafte Änderung des Pfades im Magento Core. Die Rewrites sind beim übernächsten Klick wieder weg.

Nach oben

2 Antworten zu “Magento URL-Rewrites Pfad zu Kontakt-Formular übersetzen”

Schreibe einen Kommentar

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren

Beiträge aus der gleichen Kategorie

Über den Autor

Hier schreibt das Management des DESIGNSTUDIO Ingo Förster über User-Interface-Design, Web-Design & Programmierung, manchmal auch über Online-Marketing und alles was zum täglichen Brot eines Designers gehört.

Ingo hat durch seine selbständige Tätigkeit viel Erfahrung in zwei Hauptbereichen sammeln können. Zum einen in im weiteren Sinne Interaction Design mit allen Disziplinen, angefangen mit Grafischer Gestaltung für Web, Programmierung von Internet-Auftritten mit Typo3, Wordpress oder Magento eCommerce und Usability-Konzepten für Touch-Bedienung. Randbereiche wie SEO und Online-Marketing wurden regelmäßig bearbeitet.

Ingo interessiert sich für Webtechnologien, Touch-UIDs und erleichterte Bedienverhältnisse in Software. Ingo ist im Bereich Multimedia lehrend tätig gewesen.